Was ist eine Kleingruppe?

In der Kleingruppe finden Menschen Anschluss und ein familiäres geistliches Zuhause. Unser Wunsch ist, dass Menschen hier ankommen. Wir erkennen, dass es sich lohnt, mit anderen Menschen das Leben zu teilen.

 

Gemeinschaft erleben 

Menschen suchen Gemeinschaft. Wir haben entdeckt, wie wertvoll Gemeinschaft für uns alle ist. Deshalb suchen wir die Begegnung in Kleingruppen.

 

Wie funktioniert eine Kleingruppe?

  • Die Kleingruppen bestehen aus 5-12 Personen unterschiedlichster Hintergründe und treffen sich 14-tägig im privaten Rahmen.
  • Es zahlt sich aus, in Beziehung zu investieren: Die Kleingruppe eignet sich hervorragend, um in der persönlichen Beziehung zu Jesus Christus zu wachsen und spirituell fit zu bleiben. Gleichzeitig wächst man auch als Menschen untereinander zusammen. Gott will unseren Alltag begleiten und unsere lebensmässige Ausrichtung beeinflussen. In der Kleingruppe vertiefen wir deshalb in Gesprächen das gehörte und empfangene Wort Gottes. Die zentrale Frage dabei ist, wie es uns gelingt, das gehörte Wort Gottes im Alltag umzusetzen.
  • Gleichzeitig erleben wir verstärkende Gemeinschaft, kümmern uns um die Anliegen der Menschen und lösen durch Gebet Gottes Einfluss aus. Jede Kleingruppe hat ihren eigenen Stil, aber eines haben alle gemeinsam: Sie freuen sich auf Dich!